Freiwillige Feuerwehr Barleben  •  Ernst-Thälmann-Straße 3  •  39179 Barleben
Logo
Freiwillige Feuerwehr Barleben
Retten | Bergen | Löschen | Schützen

  Fahzeuge und Technik

Einsatzfahrzeuge

Image

TLF 16/25

Unser Tanklöschfahrzeug 16/25 (kurz TLF 16/25), in manchen Feuerwehren auch als Tanklöschfahrzeug 16/24 (TLF 16/24) bezeichnet, dient bei uns zur Brandbekämpfung und zur Unterstützung bei Technischen Einsätzen. Das TLF 16/25 ist das einzige ...

Weiterlesen...
Image

LF 10/6

Löschgruppenfahrzeuge sind eins der vielfältigsten Feuerwehrfahrzeuge in Deutschland. Ursprünglich wurden sie zur Brandbekämpfung gebaut, mittlerweile können moderne Varianten das gesamte Spektrum an Einsatzaufgaben abdecken. Der Name ...

Weiterlesen...
Image

GW-L 2

Gerätewagen sind aufgrund ihrer vielfältigen Ausführungen (GW-Logistik, GW-Öl, GW-Höhenrettung, usw.) auch bei vielen anderen Hilfsorganisationen (z.B. GW-Sanitätsdienst, GW-Tauchen) Verwendung. Bei den Gerätewagen sind derzeit nur ...

Weiterlesen...
Image

MTF 2

Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), auch bekannt als Mannschaftstransportwagen (MTW), dient uns als Transportmittel von Personen und Material zu Einsätzen, Übungen oder Lehrgängen. Wenn die Situation es erfordert, kann dieses Fahrzeug auch als ...

Weiterlesen...
Image

MTF 1

Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), auch bekannt als Mannschaftstransportwagen (MTW), dient uns als Transportmittel von Personen und Material zu Einsätzen, Übungen oder Lehrgängen. Wenn die Situation es erfordert, kann dieses Fahrzeug auch als ...

Weiterlesen...
Image

RTB

Rettungstransportboot auf Trailer

Weiterlesen...

 Aktuelles

CO macht K.O.

CO macht K.O. Schütze dich vor Kohlenmonoxid! KOHLENMONOXID – VERGIFTUNG Kohlenmonoxid ist tödlich. Kohlenstoffmonoxid, kurz Kohlenmonoxid ...

Jahreshauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung 2019 62 Einsätze rufen Wehr auf den Plan   Auf ihrer Jahreshauptversammlung haben die Barleber Feuerwehrkameraden unter Leitung von ...

Betreten von Eisflächen

Betreten von Eisflächen Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen noch zu dünn, es droht Einbruchgefahr. Auch der Frost der vergangenen Tage ...

 Letzte Einsätze

 Termine

Kontakt Datenschutz Impressum
...